top of page

PROGRAMM

FeuerbachQuartett_18-Juergen Klieber.jpg

Feuerbach Quartett

"Die Neudefinition der Kammermusik"  -  Konzert

Samstag,  26.10. 2024

 

Beginn: 20.00 Uhr,    Einlass: 19.30 Uhr

Vorverkauf:  22 EUR (Sitzplatz)   -   Abendkasse:  25 EUR (Sitzplatz)

Foto: Juergen Klieber

Feuerbach Quartett

"Die Neudefinition der Kammermusik"

4 Musiker aus 4 Nationen, die mit atemberaubender Spielfreude Beethoven, Beatles, Mozart und die Dire Straits in einem klassischen Streichquartett vereinen und so den Begriff „Kammermusik“ neu definieren.


Auf der Bühne wird geklatscht, gepfiffen und getanzt — und das Publikum macht mit. Dem FEUERBACH QUARTETT gelingt es wie keinem anderen Ensemble, seine pure Freude an der Musik unmittelbar auf die Zuhörer zu übertragen. Was 2014 begann, ist heute mit jährlich mehr als 100 Engagements eine Sensation auf den Konzertbühnen Europas. Ob Philharmonie oder Open-Air-Festival: Berührungsängste gibt es keine.


„LEGENDS“


Im neuen Programm LEGENDS sind Legenden unter sich: Wie es wohl klänge, wenn Mozart und Freddie Mercury ein gemeinsames Stück geschrieben hätten? Oder Pink Floyd und Claude Debussy?

Amy Winehouse, Franz Schubert, Michael Jackson, Tina Turner — Legenden kommen zusammen und verschmelzen zu einem einmaligen Programm zwischen Klassik und Pop, präsentiert mit Witz und Verstand und durch die einmalige (beinahe schon legendäre) Bühnenshow des FEUERBACH QUARTETTS.

 

 

 

bottom of page