PROGRAMM

PURPLE CLAUS & COSMO QUER- CREDITS- Cosmopolytix_cultino.jpg

Purple for Life - A Tribute to Prince

"Cosmo Klein & The Phunkguerilla"  -  Konzert

Samstag.  5.11.2022

Beginn: 20.00 Uhr,    Einlass: 19.30 Uhr

Vorverkauf:   20 EUR (Stehplatz)   -   Abendkasse:  23 EUR (Stehplatz)

Purple for Life - A Tribute to Prince

Cosmo Klein & The Phunkguerilla

Nach der bundesweit gefeierten Homage an Marvin Gaye mit „The London Palladium Marvin Gaye Show“ widmen sich Cosmo Klein & Claus Fischer 2020 ihrem nächsten Helden, der Ikone Prince.


Viel zu früh ging das Genie aus Minneapolis im Alter von gerade mal 57 Jahren von der Bühne und hinterliess ein Werk wofür andere 7 Leben gebraucht hätten. Weltweit wurden mehr als 100 Millionen seiner Tonträger verkauft und Prince gewann sieben Grammy Awards, 1985 einen Oscar sowie 2007 einen Golden Globe Award. 2004 wurde er in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.


Hits wie Purple Rain, Kiss, Wanna be your lover, 7, Diamonds and Pearls, Little Red Corvette, Sexy Dancer, Sexy Motherfucker oder Musicology waren ihrer Zeit weit voraus und haben bis heute ihren festen Platz in den Playlisten der Radiosender weltweit.


Mick Jagger: „Prince war ein revolutionärer Künstler sowie ein wunderbarer Musiker und Komponist. Seine Texte waren originell und er war ein exzellenter Gitarrist. Sein Talent war unerschöpflich. Er gehörte zu den herausragendsten Künstlern der letzten 30 Jahre.“


Das rastlose Allround Genie inspirierte viele Künstler die nach ihm kamen, so auch den Wahlberliner Cosmo Klein und seine Mitstreiter The Phunkguerilla. Die virtuose Mischung aus Funk, Rock und Pop faszinierte Klein bereits im Kindesalter, doch als er den Meister 2002 auf seiner One Nite alone Tour erleben durfte war es um ihn geschehen. Von nun an nutzte er jede Gelegenheit um den Grossmeister des Funk live erleben zu können.


Die kompromisslose Hingabe für seine Kunst faszinierte und inspirierte den jungen Sänger. Prince verstand es wie kein anderer seine Songs live in einem neuen Gewand erklingen zu lassen. Live spielte er mit den besten wie Maceo Parker, Candy Dulfer, John Blackwell oder Ronda Smith zusammen und lieferte bis zuletzt energiegeladene Shows, die sein Publikum nicht nur beeindruckt hinterliessen, sondern auch inhaltlich forderten.


Cosmo Klein: „Die Idee zu Purple for Life wurde am Abend der Premiere der London Palladium Marvin Gaye Show im A-Trane in Berlin geboren. Regelrecht verzaubert von dem ersten Set philosophierten wir Backstage bereits darüber welchen Künstlern wir uns auch mal gern widmen würden. Viele Namen fielen aber für mich gab es darauf nur eine Antwort - Den besten Liveperformer aller Zeiten - Ich fragte im zweiten Set einfach das Publikum - wir waren direkt einer Meinung - PRINCE ! Seitdem kam ich aus der Nummer nicht mehr raus und wurde immer wieder
gebeten diese Show auf die Beine zu stellen.“


Cosmo Klein & The Phunkguerilla veröffentlichten in der Vergangenheit zwei eigene Alben „Let´s Work“ & „Kingdom on Fire“, die in der Szene von Kritikern und Fans gleichermassen gefeiert wurden.


Claus Fischer & Cosmo Klein haben sich in den letzten zehn Jahren ein erstklassiges Netzwerk an Musikern aufgebaut, wovon einige bereits selbst mit dem Grossmeister gespielt haben. Die unterschiedlichen Besetzungen, die sich unter der musikalischen Leitung von Claus & Cosmo finden, sind einzigartig, auf höchstem musikalischem Niveau und authentisch. Mit grossem Respekt und Spielfreude zelebrieren sie das Werk und das Leben des einzigartigen Künstlers und All Round Genies - PRINCE ! Ein absolutes Highlight für jeden Musikliebhaber.


Das Künstler Kollektiv THE PHUNKGUERILLA besteht aus:
    Gitarre: Hanno Busch, Simon Kempner, Patrick Wieland
    Drums: Hardy Fischötter, Jost Nickel, Felix Lehrmann, Benny Greb
    Bass: Claus Fischer, Thomas Stieger, Stefan Fuhr, Rene Flächsenhaar
    Keys: Simon Oslender, Till Sahm, Connor Fitzgerald
    Percussion: Rhani Krija, Alfonso Garrido
    Horns: Peter Weniger, Florian Menzel, Simon Gattringer, Lorenzo Ludemann, Mathew Halpin, Rool
    Vocals: Cosmo Klein